Über mich

Hey, willkommen auf meinem Blog!

Mein Name ist Daniel, ich wurde im Februar 1990 geboren und komme aus Deutschland. Ich habe einen Bachelor Abschluss in Betriebswirtschaftslehre, habe mich 14 Monate um die Finanzen in einem großen Unternehmen gekümmert und habe Anfang des Jahres gekündigt um mir einen doch recht verrückten Traum zu erfüllen.

Am 24ten April 2017 bin ich auf eine Reise gestartet, die mein Leben verändern wird. Ich werde bis zum Frühjahr 2018 durch Europa trampen und anschließend nach Kanada fliegen. Von dort will ich zum südlichsten Punkt Süd-Amerikas trampen (Chile) und auf dem selben Kontinent ein neues Leben starten. Achja, ich habe einen ‘verrückten Traum’ erwähnt: Ich will eine Strand-Bar eröffnen.

Kommt mit mir auf dieses Abenteuer und lasst euch überraschen. 

 
 
 

Ich fand es schon immer komisch mich selbst zu beschreiben. Daher dachte ich mir “hey, warum lässt du das nicht einfach die Andern für dich machen”. Guter Plan oder? Nunja, ich hab also die verschiedensten Leute in meiner Facebook Liste angeschrieben und hab wie erwartet eine nette Mischung aus liebevollen, eigenartigen und gemeinen Aussagen bekommen. Aber hier, sehr selbst:

‘Du bist ein Mensch, der in der Lage ist, andere zu begeistern’        ‘Heute sauf ich mich behindert. Over and out’           ‘Du bist ein Träumer – und wie man weiß, kann man Träumer nicht zähmen’            ‘Er hat Mitleid mit Subway Mitarbeiterinnen’                ‘bester Freund und offenster Mensch den ich kenne’              ‘Long hair don’t care’       ‘trinkt aus Piraten yoho’         ‘der unperfekte Mann, der dein Herz mit Kartentricks stehlen kann……..und er ist übertrieben selbstbewusst wenn es um seinen Haar-Dutt geht, obwohl er unordentlich und hässlich ausschaut’              ‘Anspruchsloser spontan verrückter Typ, der die Eier hat seinen Traum zu verwirklichen’               ‘Inoffizielles Maskottchen des CSD’          ‘Zerzauster Typ mit ner Vorliebe für Ladyboys…macht aber coole Partys’          ‘Jobs füllen deine Taschen, Abenteuer deine Seele. Sammel Momente, keine Dinge’      ‘#dakunalörres’          ‘Vom Unbekannten zur Vertrauensperson. Das personifizierte, zu jeglichen Situationen korrespondierende Lebenselexier. Prost all jenen, die in den Genuss kommen!’

Außerdem bekam ich massenhaft “ich muss mir noch irgendwas cooles überlegen” – Ich werde diesen Abschnitt hier wohl auch weiterhin noch updaten. Du willst auch was beisteuern? Schreib mir doch gerne eine Nachricht und ich werde das Ganze hier nach rechtlicher Prüfung hochladen. Ich hoffe ihr habt einen kleinen Eindruck von meiner Person bekommen – und falls nicht werdet ihr das ganz einfach, indem ihr meinen Geschichten folgt 😉   Cheers